Bitte beachten Sie, dass sich unser Angebot nicht an Privatpersonen richtet.

Turnbänke direkt vom Hersteller

Unsere Turnbänke lassen wir direkt von einem familiengeführten Unternehmen herstellen, die sich nur der reinen Holzverarbeitung widmen und somit darauf spezialisiert sind, absolute Topware im Sportgerätebau anzubieten.

Mehr lesen

 Unsere Turnbänke lassen wir direkt von...


Artikel 1 - 2 von 2

Sondermodelle für spezielle Lösungen in Schulen, Kitas oder z.B. Physiopraxen sind kein Problem.

Die Standard Turnbänke von 2 - 4 m sind TÜV geprüft und mit dem GS-Zeichen zertifiziert und entsprechen somit stets den höchsten Qualitätsanforderungen. Auch 4,50 m länge Bänke werden analog dazu hergestellt.

In der Verarbeitung der Turnbänke wird besonders Wert daraufgelegt, dass alle Ecken, Kanten oder auch versenkte Schraubköpfe so verarbeitet werden, dass das Verletzungsrisiko minimiert wird.

Bei unseren Turnbänken kommt schon bereits ab 2,50 m Länge eine Mittelstütze aus Multiplex dazu.

Die Turnbankaußenwangen/Füße werden aus Birke Multiplex gefertigt und sind mit bodenschonenden Gummiecken bestückt. Das Turnbankblatt und der Laufbalken bestehen aus astfreiem, keilgezinktem Espenholz. Die Einhängeleiste aus Birke Multiplex an einer Seite ermöglicht das Einhängen in eine Sprossenwand oder in einen Sprungkasten mit Ausschnitten. Transportrollen können optional dazu bestellt werden.

Turnbänke werden schon beim Betreten der Halle als Sitzgelegenheit genutzt, bei Sportspielen als Auswechselbank und natürlich unerlässlich als Fitnessgerät, z.B. innerhalb eines Zirkelparcours.

Den vielfältigsten Einsatz finden Turnbänke in Bewegungslandschaften. In Kombination mit kleinen und großen Kästen, Sprossenwänden, Barren und Recks sind immer wieder neue Reize zur Koordinationsverbesserung, besonders dem Gleichgewicht, möglich.

Für das Kleinkinderturnen bieten wir auch noch kürzere, schmale, bunte Bänke mit 1,5 m oder 2m Länge an. Normalerweise wird bei diesen kurzen Bänken die Turnbankplatte von oben nach unten geschraubt, so dass immer etwas rausschaut. Hier aber wird von unten eine Hülse reingedreht und dort verschraubt, das verringert Verletzungen.

Turnbänke gehören zur Grundausstattung jeder Turnhalle und Fitnesseinrichtung

Kinder lieben es, sich über die Bank zu ziehen oder zu schieben und zu laufen bzw. zu balancieren. Als Fitnessgerät werden Bänke angehoben. Dips, Liegestütz, Sprünge auf und über die Bank oder gar unten durchkrabbeln, all das gehört dazu, die Vielfalt ist sehr groß. Des Weiteren können Turnbänke im Sportunterricht in Verbindung mit diversen Sprungkästen, Sprossenwänden in attraktive Bewegungslandschaften Eingang finden. Vario Sprungkästen und Lüneburger Stegel komplettieren das Programm mit weiteren Holmen, Rutschen und diversen Leitern.

FAQ

Haben alle Turnbänke eine DIN Norm?

Welche Breite und Höhe haben die DIN Turnbänke?

Sind die Kinderturnbänke schmaler oder flacher?

Haben auch die kleinen bunten Turnbänke Einhängeleisten?

Darf die Turnbank von beiden Seiten benutzt werden?

Ragen die Ecken der Füße seitlich über die Sitzfläche hinaus?

Gibt es auch Ersatzteile für die Turnbänke?

Was schreibt die DIN Prüfung z.B. vor?